Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Schulaufnahme/ Einschulung Schuljahr 2018/19 (Erstklässler und Grundschulförderklasse)

11.09.2018

19.30 Uhr

erster Elternabend

Turnhalle Jakob-Gretser-Schule

13.09.2018

08.30 Uhr

ökumenischer Gottesdienst 

Stadtpfarrkirche St. Nikolaus

09.30 Uhr

Einschulungsfeier

Turnhalle Jakob-Gretser-Schule


ab 14.09.2018


Unterricht nach Stundenplan

Schulfest - geplant für Freitag, 29. Juni 2018

Schulfest - geplant für Freitag, 29. Juni 2018

Informationen zum Schuljahr 2017/18 - Ganztagsregelung

Sehr geehrte Elternschaft der Jakob-Gretser-Schule Markdorf,

obwohl es noch einige Wochen dauert, laufen in der Schulverwaltung die Vorbereitungen für das neue Schuljahr 2017/18 auf Hochtouren. Im Zuge der Planungen möchte ich Ihnen folgende Informationen geben und Sie um Kenntnisnahme bitten:

1. Die Schule hat nun eine neu strukturierte Homepage, die nach und nach auf den aktuellen Stand gebracht wird. Unter anderem finden Sie dort auch diese Informationen nochmals ausgebracht. Ich freue mich, sagen zu dürfen, dass wir zukünftig allgemein wichtige und aktuelle Nachrichten dort veröffentlichen werden. Siehe www.jakob-gretser-schule.de

2. Die Jakob-Gretser-Schule hat zur Zeit zwei Formen der Grundschule. Einerseits die Verlässliche Grundschule mit den garantierten Aufsichtszeiten (inklusive ergänzender Betreuung vor und nach dem Unterricht) und die offene Ganztagesschule.

3. Die offene Ganztagesschule ist nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg und der Antragsstellung durch die Stadt Markdorf organisiert in einem rhythmisierten Ganztagesbetrieb an mindestens 3 Tagen in der Woche mit jeweils 7 Zeitstunden Dauer. Das bedeutet, dass Sie ihr Kind neben einem verpflichtenden Unterrichtsnachmittag noch mindestens 2 weitere Tage verbindlich anmelden müssen, um am Ganztag teilzunehmen. Seit dem Schuljahr 2015/ 2016 muss die Schulleitung auf der Einhaltung dieser Vorgaben konsequent bestehen. Dies unter anderem deshalb, weil wir bestimmte Teilnehmerzahlen verbindlich nachweisen und Verträge einhalten müssen.

4. Sie haben nach wie vor die Wahl, an welchen Tagen (außer dem Schulnachmittag) Sie Ihr Kind noch anmelden wollen und ob es am Mittagessen in der Mensa teilnehmen soll. Allerdings gilt die Wahl immer für einen ganzen Tag (HA-Betreuung + AG bzw. Gruppenbetreuung der Klassenstufen 1 und 2 bis 16.00 Uhr).

5. Der Bereich der Hausaufgabenbetreuung ist ein stetiges Arbeitsfeld und ich bitte als Schulleiter darum, Fragen und Probleme direkt an die Klassenlehrkräfte weiter zu melden, da die allgemeinen Regelungen zu Hausaufgaben sowohl in der Klassenpflegschaft als auch in der Klassenkonferenz besprochen werden können. Wir bemühen uns laufend Verbesserungen nach Möglichkeit umzusetzen und damit eine angemessene Betreuung einzurichten. Bitte beachten Sie aber, dass Hausaufgabenbetreuung keine Nachhilfe ist oder sein kann. Eine Verbesserung lässt sich mit einer spontanen Abmeldung nicht erreichen.

6. Obwohl das Ganztagesmodell der JGS eine verbindliche Anmeldung für ein Schuljahr vorsieht, werden wir im nächsten Schuljahr noch bei der Halbjahresplanung bleiben. Wünschenswert wäre natürlich die Anmeldung für das ganze Schuljahr. Eine Abmeldung kann nach einer kurzen Anlaufzeit dann nur noch direkt bei der Schulleitung in Ausnahmefällen erfolgen und wird im Einzelfall geprüft. Für alle Schulveranstaltungen in diesem Rahmen besteht Schulpflicht, damit Ihr Kind auch angemessen beaufsichtigt und versicherungs-rechtlich geschützt ist.

7. Bei Fragen und Problemen bitten wir Sie, sich in einem ersten Schritt immer an die Klassenlehrkraft zu wenden, da bei dieser die meisten Fäden der Organisation zusammenlaufen und von dort auch Regelungen weitergeleitet werden können.

Über Ihr Verständnis und Ihre positive Unterstützung würden wir uns freuen.

 

Andreas Geiger, Rektor  04.07.2017

Ferienplan aller Markdorfer Schulen Schuljahr 2017/18

Sommerferien             28.07.2016 bis 09.09.2016
Herbstferien                31.10.2016 bis 04.11.2016
Weihnachtsferien         23.12.2016 bis 06.01.2017
Fasnetsferien               24.02.2017 bis 03.03.2017
Osterferien                  10.04.2017 bis 21.04.2017
Pfingstferien                06.06.2017 bis 16.06.2017
Sommerferien              27.07.2017 bis 09.09.2017
bewegliche Ferientage: 24.02.,27.02.,28.02.,01.03.,02.03.,03.03.2017

Weitere Informationen

Kontakt

Jakob-Gretser-Schule
Pestalozzistraße 20
88677 Markdorf
Tel.: 07544 730-87    
Fax: 07544 730-88     
E-Mail schreiben