Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Schulbeschreibung

Unsere Grundschule befindet sich im Zentrum von Markdorf, in der Umgebung einer schönen Parkanlage. Das Schulgebäude in Hanglage prägt neben anderen historischen Gebäuden die Ansicht der Stadt von Osten.

Die Schule ist nach Jakob Gretser (1562-1625) benannt. Jakob Gretser war Lehrer, Stadtvorsteher der Stadt Markdorf und als wortgewandter Theologe ein Verfechter der Gegenreformation.

Die 4zügige Schule beherbergt im Schuljahr 2014/15 ca. 415 Schülerinnen und Schüler. Außer den 16 Regelklassen ist an unserer Schule auch eine Grundschulförderklasse und eine Vorbereitungsklasse eingerichtet.

Seit dem Schuljahr 2008/2009 ist die Jakob-Gretser-Schule Ganztagsschule. Die Ganztagsbetreuung wird seit der Fertigstellung des Erweiterungsbaus zum Schuljahr 2010/11 für alle Klassen angeboten.

Rundgang durch das Schulgebäude und -gelände

Das Schulgebäude der Jakob-Gretser-Grundschule besteht eigentlich aus 4 Gebäuden, nämlich dem ursprünglichen Schulhaus im Bereich des jetzigen Haupteingangs, dem später angebauten Erweiterungsbau mit Turnhalle, dem nach Schließung des alten Schulhauses erfolgten Rundbau auf der Südseite und schließlich dem 2010 erstellten Neubau mit Mensa.

Das Pausengelände umfasst zwei befestigte Pausenhöfe sowie eine angrenzende große Spielwiese mit Sitzecke und einem großen Angebot an Spielgeräten, die unsere Kinder zu aktiven Pausen animieren.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Schule anhand der folgenden Bildergalerie.

Weitere Informationen

Kontakt

Jakob-Gretser-Schule
Pestalozzistraße 20
88677 Markdorf
Tel.: 07544 730-87    
Fax: 07544 730-88     
E-Mail schreiben